Partner:

  • Facebook

© 2019 by Denny Matthias

DGV Platzreifekurse und Kurzplatz-Platzreife

Die DGV Platzreife hat das Ziel, Golfeinsteigern das nötige theoretische und praktische Grundwissen zu vermitteln. Da es weltweit keinen einheitlichen Standart für Platzreifekurse gibt, müssen Platzreifenachweise aus anderen Ländern nicht anerkannt werden. Deshalb hat der Deutsche Golfverband Standarts für eine qualitavive Ausbildung festgelegt.

 

Ich biete Ihnen folgende Leistungen an:

  • Platzreifekurs in der Regel über 6 oder 10 Tage, auf Wunsch auch an einem Wochenende (Fr. - So.)

  • inklusive Leihschläger zum Üben

  • unbegrenzte Golfbälle während des Unterrichtes

Prüfungsablauf:

Theorie:

Sie erhalten einen Fragebogen mit 30 Regel- & Etikettefragen. Diesen müssen Sie mit maximal 5 Fehlern beantworten. Keine Angst, dabei dürfen Sie das Regelbuch mit verwenden.

 

Praktisch:

Die praktische Prüfung sieht vor, dass Sie eine 9-Loch Golfrunde auf dem Platz spielen und dabei 12 Stableford-Punkte auf 6 Bahnen erspielen müssen. Wie man Punkte erspielt, lernen Sie bei mir.

Abschließend wird  Ihr Wissen über Golfregeln praktisch an Fallbeispielen geprobt (gibt keine Note).

 Kurzplatz-Platzreife