Partner:

  • Facebook

© 2019 by Denny Matthias

 Golf -

 meine Leidenschaft 

Lange bevor es in meiner Heimat Golfplätze gab, übte ich im Garten meiner Eltern mit selbstgebauten "Golfschlägern". Mit 16 schenkten mir meine Eltern einen Platzreifekurs und erfüllten mir damit einen Traum. Das ist nun schon über 20 Jahre her. In all der Zeit spielte ich ausschließlich auf Clubebene Golf. 2007 legte ich erfolgreich die Prüfung zum C-Lizenztrainer beim Deutschen Golfverband (DGV) ab. Seit 2008 trainiere ich im Golfpark Westerzgebirge die Jugend. Die Begeisterung für diesen Sport ist nie gewichen und ich beschloss im Jahr 2014, die Ausbildung zum professionellen Golflehrer bei der European Golf Teachers Federation (EGTF) in Spanien zu absolvieren. Hier begegnete ich Top-Golfprofessionals aus Europa und hörte erstmals von etwas, das Stack & Tilt® genannt wird.

Nach intensivem Selbststudium dieses mich faszinierenden Schwungsystems nahm ich 2015 an der ersten Stufe im Graduierungssystem von Stack & Tilt® erfolgreich teil. Dabei durfte ich erneut von einigen der weltbesten Golfprofessionals lernen, darunter Andy Plummer, das Gehirn von Stack & Tilt®.

STRATEGY

BRANDING

DESIGN

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

OUR SERVICES

Flightscope X3 Radar

Das neueste und leistungsstärkste Radarmess-System von Flightscope nutze ich für die Schwunganalyse und Auswertung im Unterricht mit fortgeschrittenen Golfspielern und beim Schlägerfitting auf der Driving Range.

Darüber hinaus  setze ich den X3 auch im Kurzspiel- und Putttraining erfolgreich ein.

Dank der Aufzeichnung können Schlagmusster anschaulich aufgezeigt und Veränderungen am Schwung gemessen werden.

2-Kamera Analysegerät

Jeder Golfspieler hat einen eigenen, individuellen Golfschwung und somit individuelle Schwungfehler. Einige dieser Fehler lassen sich mit blosem Auge erkennen, aber ein großer Teil bleibt dem Auge verborgen. Der Golfschwung dauert insgesamt nur 1,2 - 1,6 Sekunden und in dieser kurzen Zeit kann das menschliche Auge keine so schnellen Bewegungen erfassen.

Hier kommt die Videoanalyse mit High-Speed-Kamerasystemen zum Einsatz.

 

Ich nutze das  Kamerasystem vom Typ Dual Scout der Firma Scout Analyser. Mit Hilfe von zwei synchronisierten High-Speed Kameras mit höchster Belichtungszeit (1:25000 sek.) und Analysesoftware kann jeder Golfschwung, egal ob im langen oder kurzen Spiel, aus zwei Richtungen aufgenommen und gemeinsam besprochen werden.

 

Sie glauben keine Videoanalyse zu brauchen? Ich garantiere Ihnen, Sie werden erstaund sein über den Unterschied zwischen der Vorstellung ihres Golfschwunges und der Realität.

 

Die Nutzung der Videotechnik ist Bestandteil jeder 50 minütigen Unterrichtseinheit.

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

OUR SERVICES

   SAM-PuttLab

Auf wieviele Putts kommt ein professioneller Golfspieler auf 18 Loch? Im Durchschnitt 28 -29 Putts pro Runde.

Gute Amateure liegen im Durchschnitt zwischen 35 und 40 Putts auf 18 Loch was im Schnitt 2,1 Putts pro Loch entspricht. An der Putttechnik zu arbeiten ist garnicht so schwer, wenn man nur wüsste an was man arbeiten sollte und wie viel?? Im Putten kommt es auf Feinheiten an, welche im 1/10° oder im Millimeterbereich liegen. Ohne exakte Informationen sind Fehler schwer auszumachen und noch schwerer zu beheben.

Hier Setzt die SAM PuttLab Technik ein.

Mit Hilfe von Ultraschall werden 28 Parameter wärend des gesamten Schwunges gemessen und sofort ausgewertet. So lassen sich sofort Stärken und Schwächen aufdecken. Anschließend kann im Trainingsmodus an einzelnen Elementen gearbeitet werden.

Jeder Spieler erhält zusätzlich einen übersichtliche und ausführliche Auswertung als pdf zugesendet. So kann man seine Entwicklung verfolgen und Schwächen reduzieren.

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, seinen eigenen Putter gegen andere Modelle zu vergleichen, denn der Putter ist der wichtigste Schläger in der Tasche. Kein Anderer wird so oft genutzt. Er sollte also auch zum Spieler passen.

Wenn Sie eine Puttanalyse, Training am Puttschwung oder Hilfe bei Ihrem Putter benötigen, dann sprechen Sie mich einfach darauf an.

Trainingsstunden können Sie ganz einfach online unter der Rubrik Putt-Training buchen.

   Foresight GC2 optisches Messsystem

Das von Foresight Sports entwickelte kamerabsierte Ball- und Schwungmessgerät ist Marktfürer unter den radarlosen Messgeräten. Ideal für Indooranlagen oder den Einsatz auf dem Golfplatz geeignet.

Ich setzte das Gerät zusammen mit der neuen FSX-2018 Software von Foresight Sports als Indoorsimulator ein.

Außerdem nutze ich, in Kombination mit dem Flightscope X3 Radar, die hochpräzisen Daten für das Indoor-Schlägerfitting.

Das Radar misst die Schlägerdaten, das GC2 die Balldaten. Eine perfekte kombination und hoch präzise.